Infos für Jugendparlamente zur COVID-19-Situation

Es sind neue Lockerungen der Corona-Massnahmen in Kraft getreten. Das sind gute Neuigkeiten für Jupas! Denn unter Einhaltung von Hygiene- und Schutzmassnahmen sind Veranstaltungen bis maximal 1'000 Personen wieder erlaubt, so z.B. Sitzungen, GVs oder Jugendsessionen.

Die Einhaltung der Schutzmassnahmen sind jedoch sehr wichtig. Wir haben für euch eine Übersicht mit konkreten To-do’s für eure Veranstaltungen zusammengestellt.

zum Infoblatt

zum Guidebook für digitale Events

 

Falls ihr trotzdem noch offene Fragen habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden: 031 384 08 03 oder info @ youpa.ch

Für eine jugendlichere Politik

Youth Parliaments! You Participate! Youth Participation! All dies und noch viel mehr ist youpa!

Wir begeistern Jugendliche und junge Erwachsene für Politik, motivieren und unterstützen sie in ihrer aktiven Beteiligung, verschaffen der jungen Generation in der Schweizer Politik mit unserem Engagement Gehör! Wie machen wir das? Mit unseren Angeboten für die Jugendparlamente und Jugendräte in der Schweiz und in Liechtenstein.

In der Schweiz und in Liechtenstein gibt es rund 80 Jugendparlamente (Jupas), die sowohl auf kantonaler Ebene wie auch auf regionaler und kommunaler Ebene aktiv sind. Jupas sind parteiunabhängig, politisch neutral und bilden damit den idealen Ort, wo sich Jugendliche und junge Erwachsene politisch austauschen können und gemeinsame Ideen in die Tat umsetzen können.

Mit unserer Arbeiten leisten wir, wie alle Angebote des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente DSJ, einen Beitrag zur Förderung der politischen Partizipation und der politischen Bildung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Deine Stimme ist viel zu wichtig, als dass sie nicht gehört werden sollte!

youpa-Newsletter

Möchtet ihr up to date bleiben, was in der Welt der Jupas los ist und woran wir vom youpa-Team gerade arbeiten?

Dann meldet euch für unseren Newsletter an!
Ihr bekommt maximal 6-8 Mal pro Jahr ein Update, also kein Spam ­– versprochen!

youpa-Newsletter abonnieren

Medienberichte über Jupas und JuplaerInnen

21.09.2020  Kinder und Jugendliche wollen in Luzern gratis Bus fahren

ZENTRALPLUS - Viele Kinder und Jugendliche werden mit Elterntaxis zu Freizeit- und Sportveranstaltungen gebracht. Das Kinderparlament hat nun einen Vorschlag, wie dem Mehrverkehr Einhalt geboten werden kann. In Luzern hat das Kinder- und Jugendparlament das Recht, Vorstösse im Grossen Stadtrat einzureichen.

20.09.2020  Jugend setzt sich für Drogenanlaufstelle ein

LIECHTENSTEINER VATERLAND - Die Jugendsession, welche der Jugendrat Liechtenstein im Landtagsgebäude in Vaduz veranstaltet hat, war von Erfolg gekrönt. Trotz einer coronabedingten kleinen Teilnehmerzahl erarbeiteten die 10 Jugendlichen und jungen Erwachsenen neun Anträge über die Themen «Drogenproblematik» und «Bildungsfinanzierung».

14.09.2020  In Nidwalden gibt es neu eine politische Plattform für Jugendliche

BOTE DER URSCHWEIZ - An der Gründungsversammlung des Vereins Jugendpolitik Nidwalden im Chäslager wurden spannende Diskussionen geführt.