Leitungsausbildung Jugend+Politik

Zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene engagieren sich tagtäglich in Jugendparlamenten, Jungparteien und weiteren Jugendorganisationen in der Schweiz. Obwohl ihre Arbeit wichtig ist für das Funktionieren unseres Milizsystems und unserer Demokratie, gab es bisher keine allen offenstehende Ausbildung, welche die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in dieser Arbeit unterstützt und ihnen ermöglicht, ihre Organisationstätigkeit bestmöglich wahrzunehmen.

Aufgrund dieses fehlenden Angebots hat der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ die Leitungsausbildung Jugend+Politik lanciert. Der DSJ verfolgt mit der Leitungsausbildung J+P das Ziel der frühen und gezielten Förderung des Nachwuchses im Schweizer Milizsystem. Das Wissen wird in der Leitungsausbildung J+P politisch neutral vermittelt und die Teilnahme steht Personen unabhängig von ihrem parteipolitischen Hintergrund und ihrer Ausbildung offen.

Der erste Durchgang der Leitungsausbildung J+P musste leider auf Grund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen werden. Der zweite Durchgang der Leitungsausbildung J+P wird aber wie vorgesehen im August 2020* starten.

Anmeldungen für die Leitungsausbildung J+P 2020–2021 waren bis zum 16. August 2020 möglich.

*Änderungen bleiben je nach Entwicklung der gesundheitlichen Lage vorbehalten.

Förderer

Wir bedanken uns bei den unten aufgeführten Förderern, welche die Leitungsausbildung J+P dank ihrer Unterstützung möglich machen.

Partner

Wir danken unseren Partnern für die Zusammenarbeit und die Zurverfügungstellung ihrer Räumlichkeiten.

Kontaktperson

Anaïs Charlet

Mitarbeiterin Leitungsausbildung Jugend+Politik

E-Mail