Rückblick JPK 2018 in Neuenburg

Vom 26. bis 28. Oktober 2018 haben sich Jugendliche zur 26. Jugendparlamentskonferenz JPK in Neuenburg getroffen. Die JPK wurde vom Dachverband Schweizer Jugendparlamente in Zusammenarbeit mit dem Parlement des Jeunes de la ville de Neuchâtel organisiert. Dieses Jahr kamen 180 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz, Liechtenstein, Belgien, Deutschland, Italien, Libanon und Tschechien an der JPK zum Thema „Une jeunesse libre et unie“ zusammen.

Am späten Freitagnachmittag trafen die JugendparlamentarierInnen in Neuenburg ein. Mit einer Rede eröffnete der Ständerat Raphaël Comte die JPK.  Die Teilnehmer profitierten anschliessend von einem reichhaltigen Abendprogramm, inklusive dem neuen Jupa-Café im Espace Facchinetti. Am Samstag startete die JPK mit dem Ausbildungsprogramm Lycée Jean-Piaget. Am Vormittag fanden dreizehn Workshops zu Tätigkeiten statt, denen Jugendparlamente in ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Nach einem gut verdienten Mittagessen startete das Nachmittagsprogramm mit dem Speed Debating. Beim Speed Debating handelt es sich, analog dem Speed-Dating, um eine Abfolge von kurzen Debatten in Rotation. Die 13 Themen handelten von „Altersvorsorge“ über „Nuklearenergie“ bis hin zu „Uberisierung“. 

Das Rahmenprogramm ermöglichte den Teilnehmenden, sich auszutauschen, so zum Beispiel in den Pausen und während den gemeinsamen Mahlzeiten. Am Samstagabend trafen sich alle Teilnehmer für eine Party in der Jugendherberge Vaumarcus.

Am Sonntag wartete ein breites Angebot an Ausflügen auf die TeilnehmerInnen: Währenddem manche die Kulissen des Theâtre du Passage besichtigten, gab es auch einen Stadtrundgang, eine Besichtigung des Naturhistorischen Museums sowie einen Besuch bei der Absinth-Brennerei. Nach den Ausflügen ging es zum Plenum, dem letzten Programmpunkt. Nach einer Rede von Grossratspräsidenten François Konrad wurde die JPK mit Schlussreden und Verdankungen beendet. 

Für die Organisation der JPK 2019 wurde das Jugendparlament SG AI AR nominiert. Bis nächstes Jahr!

JPK 2018 - Medienspiegel

ARCINfO - 23.10.18

Près de 180 politiciens en herbe vont débattre ce week-end à Neuchâtel

RTN  - 27.10.18

Parlements des jeunes à Neuchâtel

Vivre la ville - 31.10.18

Vent frais sur la politique

 

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei sämtlichen Unterstützenden, welche die JPK möglich gemacht haben.

Gemeinden und Städte Neuenburg: Corcelles-Cormondrèche, Cortaillod, La Chaux-de-Fonds, La Tène, Peseux, Rochefort, Saint-Blaise, Val-de-Ruz

Carl und Elise Elsener-Gut Stiftung, Fondation du Casino de Neuchâtel, Kanton St.Gallen, Rotary Club Neuchâtel

Ein grosses Dankeschön an die Paten der JPK: David Moratel, Christophe Schwarb, Céline Vara

(Stand 22.11.18)

youpa-Newsletter

Events, Angebote, Videos und vieles mehr!

abonnieren